Dienstag, 16. August 2016

Gleich ist meine FFS-Korrektur....

Hi euch :)
Eingang zur Klinik

Gleich ist meine FFS-Korrektur. beim Dr. Bart van de Ven... und ich bin mal wieder aufgeregt - ähnlich wie beim ersten Mal. In 4 Stunden bin ich soweit.
Eben habe ich noch kurz mit Elli, die uns hier oben im Gasthaus für uns da ist, gesprochen und gefragt, ob ich noch vorher kurz mit Dr. Bart van de Ven reden könnte. Und ja kann ich ich. Ich bin gerettet. Bin mir sicher, dass ich - so nervös wie ich war- etwas zu der Haarliniennarbe nicht richtig erklärt habe. Wollte ja die rechte Seite ein wenig herunter ziehen lassen und gleichzeitig die Narbe korrigieren lassen. Die andere ist ja super geworden. Auf jeden Fall stört mich das bei manchen Frisuren und mag das nicht für den Rest meines Lebens verstecken müssen ^^'

Das sonstige Gespräch gestern mit Dr. Bart van de Ven war echt super und war echt hilfsbereit. So will er gleich auch meine mörder-tiefen Augenringe etwas weg polstern :)!!! Musste ich nicht mal nach fragen - hatte ich aber vor. Insofern war das einfach super! Ich kann ja die bläuliche Farbe ja immer gut abdecken, aber das die tiefliegen geht nie wirklich weg - auch nicht mit Highlighter und dem ganzen Pipapo... .
Auch die Kiefer ecke wird wenig nach korrigiert und meine von meine Natur aus fast nicht vorhanden Wangen. Das habe ich mir gewünscht. Für mich war das wichtig. ..

Also hier warte ich nun auf meine Vollnarkose in wenigen Stunden. Und dachte ich blogge ich noch ein wenig, obwohl ich denke ich kann das nicht besonders gut. Normalerweise erzähle ich nicht so viel von mir und versuche eigentlich was den Lesern mitzugeben. Wer interessiert sich schon dafür wie es mir geht? Naja.... dann will ich euch nicht weiter nerven :P

Lg, Eure Marly

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier noch ein paar Formatierungshilfen:
Text-Tags: <b>fett</b> <i>kursiv</i>
Verlinkung: <a href="url">text</a>