Montag, 23. Januar 2017

Ein kleines Blog-&Forum-Jubiläum 💕

Hallo euch Lieben :*

 Seit etwa anderthalb Jahren schreibe ich nun an diesem Blog und ich freu mich, dass ich langsam immer mehr andere Betroffene wie mich erreichen und helfen kann. Ich freu mich auch ĂĽber das bisherige öffentliche und private Feedback - das bedeutet mir echt viel!
Seit 2 Monaten erreiche ich immerhin 7.000 Klicks/Monat und nach anderthalb Jahren sind es nun knapp 32.000! Yeah! Also kommt ganz langsam doch Schwung in die Sache, dass ich doch noch möglichst früh teils verzweifelte Suchende z.B. über Selbstmedikation als Weg zu informieren kann. Was mir damals auch fehlt hat.
GlĂĽcklicherweise lebt das von mir moderierte T-Gen endlich wieder auf! Mit vielen neuen Usern :) !!!!
Aufrufstatistik Ende Dezember 2016
Was ich so fĂĽr dieses Jahr plane?
Dieses Jahr habe ich mit etwas GlĂĽck noch mein Brustaufbau. Vielleicht sogar von der KK finanziert. DrĂĽckt mir die Daumen :P Genauso möchte ich wieder mehr ins Leben hinausgehen, da ich mich in letzter Zeit eher vor Serien und BĂĽchern eingeigelt habe. So wie es noch ist, stelle ich mir mein Leben einfach nicht vor. Die Wahrheit ist, dass ich in den letzten Monaten ein größeres mir-ist-alles-egal Tief hatte. Derzeit fehlt es mir mehr an Hoffnung, auch da ich nicht mehr viel fĂĽr mich wesentlich ändern kann und ich glaube, dass ich ich nie die andere Hälfte finden kann. 
Es tut mir echt leid, dass ich mich teils deswegen selten hier im Blog sehen lasse... aber ich bleib fĂĽr euch da!

LG, Eure Marly

Kommentare:

  1. Hey Du,
    och schade das es Dir nicht so gut geht, aber vielleicht hilft Dir das ein wenig.
    Seit dem ich weiss wo ich meine Medis herbekomme und ich meine ersten Estrofem genommen haben geht es mir viel besser, ich habe das GefĂĽhl endlich in mir angekommen zu sein, ich fĂĽhle mich so wohl, zumal ich mit Androcur endlich das ornanieren mit diesem Penis aufgegeben habe, endlich geht nichts mehr, Du Marly ich habe nicht gewusst was ich wirklich wollte.
    Du hast mir so sehr dabei geholfen zu wissen was ich wirklich will, dafĂĽr danke ich Dir, Du bist eine tolle Frau und siehst gut aus, obwohl Du dich ein wenig versteckst ;-)
    Ich finde Deinen Blog so gut und Du bist eine Begleiterin, ich drĂĽck Dich und schick Dir Kraft.
    Alles Liebe und Gute wĂĽnscht Dir
    Vanessa Lenz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Vanessa <3
      Ich freu mich echt fĂĽr dich, dass ich dir da weiter helfen konnte!!!!

      Löschen

Hier noch ein paar Formatierungshilfen:
Text-Tags: <b>fett</b> <i>kursiv</i>
Verlinkung: <a href="url">text</a>